×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/stories/ronja/20080713/20080713_Ronja_vom_Strassenrand_03.jpg zu ermöglichen. Es werden 1822500 bytes benötigt, es sind aber lediglich -16777216 bytes vorhanden.

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/stories/ronja/20080713/20080713_Ronja_vom_Strassenrand_03.jpg zu ermöglichen. Es werden 1822500 bytes benötigt, es sind aber lediglich -16777216 bytes vorhanden.

13.07.2008 - Der 21. Tag

{gallery}stories/ronja/20080713{/gallery}

Ronja's ist jetzt schon drei Wochen bei uns. In diesen wenigen Tagen hat sie extreme Fortschritte gemacht. Sie tobt durch ihr kleines Reich als wäre sie ein ganz normales Katzenkind, als wäre es noch nie anders gewesen.

Auch wenn ihr Schnupfen deutlich besser geworden ist, so benötigt sie doch weiterhin noch Medikamente um vollends zu gesunden. Und leider, können wir sie bis dahin nicht mit unseren Katzen zusammen bringen. Wir versuchen so oft und so lange wie möglich bei ihr zu sein, um sie auf das spätere Zusammenleben mit Menschen zu prägen.

Ronja dankt uns die Mühe mit ausgiebigen Schmuse- und Schnurrattacken. Dieses Kätzchen ist ein temperamentvolles Kleinod, das uns bedingungslos vertraut. In den letzten Tagen ist ihr Schnupfen, dank der erneuten Antibiotikabehandlung, deutlich besser geworden. Wir hoffen, dass diese Entwicklung weiterhin anhält und sie bald keine gesundheitlichen Probleme mehr hat.

© 2008 Rassekatzen Stuttgart e.V.