Organisation

Der Vorstand ist für alle Angelegenheiten des Vereins zuständig, die durch die Satzung oder Vereinsordnung nicht ausdrücklich der Mitgliederversammlung vorbehalten sind. Der geschäftsführende Vorstand im Sinne des § 26 BGB sind:

  • der Vorsitzende
  • der Stellvertreter
  • der Schatzmeister und
  • der Schriftführer

Der Verein wird gerichtlich und außergerichtlich jeweils von zwei Vorstandsmitgliedern, darunter der erste oder zweite Vorsitzende, gemeinsam vertreten.

Der Vorstand wird aktuell durch Beisitzer unterstützt.

 

Die Kommissionen arbeiten in unterschiedlichen Themenbereichen.

Darüber hinaus beraten sie den Vorstand in sachbezogenen Fragen.

Die Kommissionen wählen aus ihrer Mitte einen Obmann.

Die Zucht- und Gesundheitskommission (Kat. I, II, III und IV) ist verantwortlich für die Einhaltung der für den Verein und seine Mitglieder geltenden Zuchtrichtlinien der FIFè und des 1. DEKZV e.V..

Sie behandelt Fragen der Zucht und der artgerechten Haltung von Katzen und achtet auf die Einhaltung des Tierschutzgesetzes.

Die Ausstellungskommission ist zuständig für die Planung und Organisation der Ausstellungen des Vereins.

Sie ist für die Einhaltung der Ausstellungsrichtlinien der FIFè und des 1. DEKZV e.V. in ihrer jeweils gültigen Fassung verantwortlich.

Der Technische Leiter berät und unterstützt den Vorstand in allen technischen Fragen rund um das Vereins- und Ausstellungswesen. Ihm obliegt die Einrichtung und technische Pflege der vereinseigenen Internetpräsenz.

Der Redaktion obliegt die Gestaltung und Erstellung des RKS-Magazins, das vierteljährlich erscheint.