FIFe Easy Mind System (EMS)

Das FIFe EMS-System wurde geschaffen um die Katzen aller Rassen mit einem einzigen System zu beschreiben.

Das System besteht aus einer Kombination von Buchstaben und Ziffern zur Beschreibung aller anerkannter Rassen, ihrer Farben, Muster (Tabbymuster und Weißscheckung), Augenfarbe und rassespezifischen Codes (Schwanz, Ohren).

Zwischen den Buchstaben- und Zifferngruppen steht jeweils ein Leerzeichen.

Rasse

An erster Stelle steht der Rassecode mit drei Großbuchstaben an die ein durch Leerzeichen getrennter Zusatz angefügt sein kann.

Bei der FIFe nicht anerkannte Rassen tragen den Zusatz (non).

Provisorisch anerkannte Rassen tragen den Zusatz (prov).

Nicht anerkannte Varietäten einer Rasse tragen den Zusatz X.

Farbe

Die zweite Gruppe ist die Farbe aus ein oder zwei Kleinbuchstaben.

Diese kann noch durch einen dritten Buchstaben für "Silber & Golden" (s oder y) oder den "Dillute Modifier" (m) ergänzt werden.

Weißscheckung

Zwei Ziffern für Weißscheckung (01 bis 09)

Tabbymuster

Zwei Ziffern für Tabbymuster (11 bis 25)

Pointmuster

Zwei Ziffern (31 bis 33)

Schwanzform

Zwei Ziffern (51 bis 54)

Augenfarbe

Zwei Ziffern für Augenfarbe (61 bis 67)

Ohrform

Zwei Ziffern (71 bis 73)

Fellstruktur

Zwei Ziffern (81 bis 84)

Der Rassecode ist immer vorhanden. Die Benutzung der weiteren Codegruppen und ihrer Ausprägungen sind von der Rasse abhängig.

 


Rasse
Kategorie: 1
EXO
Exotic Kurzhaar
PER
Perser
RAG
Ragdoll
2)
SBI
Heilige Birma
2)
TUV
Türkisch Van
2)
Kategorie: 2
ACL
American Curl Langhaar
ACS
American Curl Kurzhaar
LPL
La Perm Langhaar
1)
LPS
La Perm Kurzhaar
1)
MCO
Maine Coon
NEM
Neva Masquarade
NFO
Norwegische Waldkatze
SIB
Sibirische Waldkatze
SRL (prov)
Selkirk Rex Langhaar (prov)
SRS (prov)
Selkirk Rex Kurzhaar (prov)
TUA
Türkisch Angora
Kategorie: 3
BEN
Bengal
BLH (prov)
Britisch Langhaar (prov)
7)
BML
Burmilla
BSH
Britisch Kurzhaar
6)
BUR
Burma
CHA
Chartreux
CYM
Cymric
EUR
Europäer
KBL
Kurilischer Bobtail Langhaar
KBS
Kurilischer Bobtail Kurzhaar
KOR
Korat
MAN
Manx
MAU
Ägyptische Mau
OCI
Ocicat
SIN
Singapura
SNO
Snowshoe
SOK
Sokoke
Kategorie: 4
ABY
Abessinier
3)
BAL
Balinese
4)
CRX
Cornish Rex
3)
DRX
Devon Rex
3)
DSP
Don Sphynx
3)
GRX
German Rex
3)
JBT
Japanischer Bobtail
3)
OLH
Orientalisch Langhaar
OSH
Orientalisch Kurzhaar
PEB
Peterbald
RUS
Russisch Blau
3)
SIA
Siamese
5)
SOM
Somali
3)
SPH
Sphynx
3)
THA (prov)
Thai (prov)
Kategorie: 5
HCL
Hauskatze Langhaar
HCS
Hauskatze Kurzhaar
Kategorie: 9
ABL (non)
Amerikanische Bobtail Langhaar (non)
ABS (non)
Amerikanische Bobtail Kurzhaar (non)
ALH (non)
Asiatisch Langhaar (non)
AMS (non)
Amerikanisch Kurzhaar (non)
AMW (non)
Amerikanisch Drahthaar (non)
ASH (non)
Asiatisch Kurzhaar (non)
AUM (non)
Australian Mist (non)
BOM (non)
Bombay (non)
BRX (non)
Bohemian Rex (non)
MBT (non)
Mekong Bobtail (non)
NEB (non)
Nebelung (non)
RGM (non)
RagaMuffin (non)
TIF (non)
Tiffanie (non)
TOL (non)
Tonkanese Langhaar (non)
TOS (non)
Tonkanese Kurzhaar (non)
XLH (non)
Nicht anerkannte Langhaar (non)
XSH (non)
Nicht anerkannte Kurzhaar (non)

 

Anmerkungen
1)
Anerkannt seit 01.10.2015
2)
Seit 01.01.2016 Wechsel von Kategorie II
3)
Seit 01.01.2016 Wechsel von Kategorie III
4)
Enthält seit 01.01.2016 die ehemaligen Seychellois Langhaar
5)
Enthält seit 01.01.2016 die ehemaligen Seychellois Kurzhaar
6)
Vor dem 01.01.2016 war der EMS-Code BRI
7)
Seit dem 01.01.2016 provisorisch anerkannt


Farbe
a
a (blue)
at
at (light amber - NFO)
b
b (chocolate)
c
c (lilac)
d
d (red)
dt
dt (red based on amber - NFO)
e
e (cream)
et
et (cream based on amber - NFO)
f
f (black tortie)
ft
ft (amber tortie (NFO)
g
g (blue tortie)
gt
light amber tortie - NFO)
h
h (chocolate tortie)
j
j (lilac tortie)
n
n (black, seal, brown, ruddy, tawny)
nt
nt (amber - NFO)
o
o (cinnamon, sorrel)
p
p (fawn)
q
q (cinnamon tortie, sorrel)
r
r (fawn tortie)
w
w (white)


Modifier
m
m (Dillute Modifier - SIA)


Silber & Golden
s
s (silber)
y
y (golden)


Weißscheckung
01
01 (Van)
02
02 (Harlekin)
03
03 (Bicolor)
04
04 (Mitted)
05
05 (Snoeshoe)
09
09 (beliebig)


Tabby
11
11 (shaded, tipped)
12
12 (shell)
21
21 (tabby)
22
22 (gestromt)
23
23 (getigert)
24
24 (getupft)
25
25 (ticked)


Point
31
31 (Burmese Point)
32
32 (Tonkinese Point)
33
33 (Siamese Point)


Schwanz
51
51 (rumpy)
52
52 (rumpy riser)
53
53 (stumpy)
54
54 (longie)


Augen
61
61 (dunkelblau)
62
62 (kupferfarben)
63
63 (zweierlei Augenfarben)
64
64 (grün)
65
65 (goldgelb)
66
66 (blaugrün)
67
67 (intensives tiefes blau)


Ohren
71
71 (gerade Ohren)
72
72 (gekrümmte Ohren)


Fellstruktur
81
81 (Langhaar)
82
82 (Kurzhaar)
83
83 (brush)
84
84 (glattes Fell)

 



© Rassekatzen Stuttgart e.V.