Ausstellungskategorien

Allgemeines

Bei Ausstellungen konkurrieren die verschiedenen Rassen in vier verschiedenen Kategorien gegeneinander. In jeder Kategorie wird eine eigene “Best in Show” veranstaltet.

Jeder Richter, der auf der Ausstellung in der betreffenden Kategorie gerichtet hat kann aus den von ihm gerichteten Tieren sein bestes weibliches, sein bestes männliches, den besten männlichen und weiblichen Kastraten, das beste Jungtier und das beste Kitten auswählen und für “Best in Show” nominieren.

Das Richtergremium wählt dann den jeweiligen Sieger aus.


Kategorien
1
Lang- und Halblanghaar nach Farben gerichtet
2
Halblanghaar nach Gruppen gerichtet
3
Medium bis schwere Kurzhaar
4
Orientalen, nackte, Rex und elegante
5
Hauskatzen
9
Nicht anerkannte Rassen

Die Kategorien wurden zum 01.01.2016 neu geordnet.

Einige Rassen der Kategorie II wurden nach Kategorie I verschoben.

Einige Rassen der Kategorie III wurden nach Kategorie IV verschoben.

 


Rasse
Kategorie: 1
EXO
Exotic Kurzhaar
PER
Perser
RAG
Ragdoll
2)
SBI
Heilige Birma
2)
TUV
Türkisch Van
2)
Kategorie: 2
ACL
American Curl Langhaar
ACS
American Curl Kurzhaar
LPL
La Perm Langhaar
1)
LPS
La Perm Kurzhaar
1)
MCO
Maine Coon
NEM
Neva Masquarade
NFO
Norwegische Waldkatze
SIB
Sibirische Waldkatze
SRL (prov)
Selkirk Rex Langhaar (prov)
SRS (prov)
Selkirk Rex Kurzhaar (prov)
TUA
Türkisch Angora
Kategorie: 3
BEN
Bengal
BLH (prov)
Britisch Langhaar (prov)
7)
BML
Burmilla
BSH
Britisch Kurzhaar
6)
BUR
Burma
CHA
Chartreux
CYM
Cymric
EUR
Europäer
KBL
Kurilischer Bobtail Langhaar
KBS
Kurilischer Bobtail Kurzhaar
KOR
Korat
MAN
Manx
MAU
Ägyptische Mau
OCI
Ocicat
SIN
Singapura
SNO
Snowshoe
SOK
Sokoke
Kategorie: 4
ABY
Abessinier
3)
BAL
Balinese
4)
CRX
Cornish Rex
3)
DRX
Devon Rex
3)
DSP
Don Sphynx
3)
GRX
German Rex
3)
JBT
Japanischer Bobtail
3)
OLH
Orientalisch Langhaar
OSH
Orientalisch Kurzhaar
PEB
Peterbald
RUS
Russisch Blau
3)
SIA
Siamese
5)
SOM
Somali
3)
SPH
Sphynx
3)
THA (prov)
Thai (prov)
Kategorie: 5
HCL
Hauskatze Langhaar
HCS
Hauskatze Kurzhaar
Kategorie: 9
ABL (non)
Amerikanische Bobtail Langhaar (non)
ABS (non)
Amerikanische Bobtail Kurzhaar (non)
ALH (non)
Asiatisch Langhaar (non)
AMS (non)
Amerikanisch Kurzhaar (non)
AMW (non)
Amerikanisch Drahthaar (non)
ASH (non)
Asiatisch Kurzhaar (non)
AUM (non)
Australian Mist (non)
BOM (non)
Bombay (non)
BRX (non)
Bohemian Rex (non)
MBT (non)
Mekong Bobtail (non)
NEB (non)
Nebelung (non)
RGM (non)
RagaMuffin (non)
TIF (non)
Tiffanie (non)
TOL (non)
Tonkanese Langhaar (non)
TOS (non)
Tonkanese Kurzhaar (non)
XLH (non)
Nicht anerkannte Langhaar (non)
XSH (non)
Nicht anerkannte Kurzhaar (non)

 

Anmerkungen
1)
Anerkannt seit 01.10.2015
2)
Seit 01.01.2016 Wechsel von Kategorie II
3)
Seit 01.01.2016 Wechsel von Kategorie III
4)
Enthält seit 01.01.2016 die ehemaligen Seychellois Langhaar
5)
Enthält seit 01.01.2016 die ehemaligen Seychellois Kurzhaar
6)
Vor dem 01.01.2016 war der EMS-Code BRI
7)
Seit dem 01.01.2016 provisorisch anerkannt

© 2015 Rassekatzen Stuttgart e.V.